Das Forum ist aufgrund von Wartungsarbeiten im "nur lesen"-Modus

Forum durchsuchen

Stichwort
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gerätekennezeichen werden nicht nummeriert, Blöcke

Gerätekennezeichen werden nicht nummeriert, Blöcke 8 Jahre 4 Wochen her #748

  • ure
  • ures Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Wir machen das.
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Bei einem Kunden kam es zu folgendem Effekt:

Eine Zeichnung wurde erstellt. Dann wurden Meldungen in einem Bundeswehr Projekt eingefügt.
Die Zeichnung wurde gespeichert und die Geräte waren nach erneutem Öffnen der Zeichnung nur noch mit einem roten X versehen und hatten keinerlei Daten mehr.

Der Grund lag in folgender Einstellung:

Projektverwaltung > Projekt > [Ändern] > Nummerierung > [Anzahl der Stellen] = 0

Für die Gerätekennzeichnung war die Nummerieung auf 0 Stellen eingestellt.
Da die eingefügten Geräte zusätzlich auch nicht über eine Produktgruppenkennzeichnung verfügten, wurden die Geräte OHNE jedes Gerätekennzeichen eingefügt.

TRIC überprüft beim Sichern, ob es Geräte mit dem Wert GE_KEY = NULL gibt und löscht diese aus der Datenbank heraus. Deshalb wurden alle Daten gelöscht.

Nachdem die Nummerierung [Anzahl der Stellen] = 0
auf 2 Stellen eingestellt wurde, verhielt TRIC sich wieder wie erwartet.

Ab Release 4.00.73 ist es nicht mehr möglich die Nummerierung für die Gerätekennzeichnung kleiner als 1 zu stellen. Somit kann es zukünftig auch nicht mehr versehentlich zu dieser oben beschriebenen Einstellung kommen.
Uwe Redmer
Geschäftsführer
---
MERViSOFT GmbH
Rheingaustrasse 94a
D-65203 Wiesbaden
Tel: 0611 18361-0
Letzte Änderung: 8 Jahre 4 Wochen her von ure.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: BC Version 9 auf WIN 7 8 Jahre 2 Monate her #752

  • JoKe
  • JoKes Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
recht vielen Dank für die schnelle Antwort und noch einen schönen Tag.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: BC Version 9 auf WIN 7 8 Jahre 2 Monate her #749

  • BIO
  • BIOs Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 5
Guten Tag,

Sie können Bricscad V9 und V10 problemlos auf einem Windows 7 Rechner laufen lassen.

Bei Windows 7 müssen Sie allerdings darauf achten das Sie volle Administratorenrechte besitzen wenn Sie Bricscad installieren.

Führen Sie die Intallation als Administrator aus, d.h. bevor Sie die Installation starten, machen Sie einen [Rechtsklick mit der Maus] auf die [Installations Datei] und wählen [als Administrator ausführen]
Bianca Osterloher
Support/Hotline
---
MERViSOFT GmbH
Rheingaustrasse 94a
D-65203 Wiesbaden
Tel: 0611 18361-112
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: ure, BIO, dre
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
//